schrauben.biz - Das Einkaufsportal zum Thema Schrauben
Bei Ebay:


« Previous12

fahrradtacho.info - Das Einkaufsportal zum Thema Fahrradtacho
Bei Ebay:


« Previous12
Das Verbindungselement Schraube

Schrauben dienen schon seit Jahrhunderten als Verbindungselement zweier Materialien. Vor der Industrialisierung waren die Schrauben noch als Holz und wurden in der Landwirtschaft eingesetzt, beispielsweise zum Pressen von Früchten. Mit der industriellen Revolution kam der Durchbruch der Schraube, wie wir sie heutzutage kennen. Denn seitdem sind Schrauben das wichtigste Verbindungselement bei Maschinen, im Alltag und wo man sonst noch etwas an etwas anderem befestigen will, ohne dass man einen Nagel verwendet. Schrauben gibt es allen erdenklichen Formen und Größen. Angefangen bei den winzig kleinen Schrauben in einer Uhr oder im Handy, bis hin zu den überdimensionalen Schrauben im Schiffsbau, wo Schrauben durchaus einen halben Meter dick sein können und ganze Schiffsteile zusammenhalten müssen. Das Material der Schrauben hängt ganz von ihrem Einsatzgebiet ab. In der leichten Flugzeugindustrie zum Beispiel müssen sie leicht sein, aber dennoch enormen Belastungen standhalten. Hierfür verwendet man am allermeisten Aluminium. Die Schrauben, die wir bei uns zu Hause im Werkzeugkasten vorfinden sind, meistens aus billigerem Stahl, im Maschinenbau verwendet man allerdings schon hochwertigeren Stahl, manchmal sogar Titan. Auch das Gewinde ist unterschiedlich und reicht von ganz fein bis grob. Die Form des Gewindes, sowie die Verarbeitung sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Die kleinsten Schrauben besitzen einen Kreuz-Schraubenkopf. Die etwas Größeren, stabileren besitzen einen Schlitz. Die ganz Großen, die auch im Maschinenbau verwendet werden, haben meistens einen 6-Kant-Schraubenkopf, da dieser eine größere Abriebfestigkeit hat als beispielsweise einen Kreuzschlitz. Die meisten Schrauben werden in kleinen Familienbetrieben gefertigt, oder auch mittelgroße Betriebe, die als Zulieferer für die Industrie produzieren. Hergestellt werden alle Schrauben auf die gleiche Weise entweder durch das sogenannte Kaltfließpressen und durch schlichten fräßen.